Anmeldungen zur Kultur-Übersetzer*in wieder möglich

Für das Schuljahr 2019/2020 nehmen wir ab sofort Anmeldungen zur Ausbildung als Kultur-Übersetzer*in entgegen.

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen:

  • aller Schulformen aus Münster
  • der Jahrgangsstufen 7 – 10 (Sek I/EF)
  • mit Migrationsvorgeschichte und einer weiteren nicht-deutschen Muttersprache 
  • mit Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft außerschulisch aktiv zu werden, ggf. auf Empfehlung

Weitere Daten:

  • Workshop-Zeitraum: 21. – 25. Oktober 2019
  • Workshop-Ort: Theaterpädagogisches Zentrum (TPZ), Achtermannstr. 24, Münster
  • Erhalt einer Teilnahmebescheinigung nach erfolgreichem Abschluss
  • Kosten für Schüler*innen und Schule: keine

→ Informationsveranstaltung für interessierte Lehrkräfte: 18. September, 16.30 – 17.30 Uhr, Institut für Ethnologie, Studtstr. 21, Münster

→ Informationsveranstaltung für interessierte Schüler*innen: 2. Oktober, 17.00 – 18.30 Uhr, Theaterpädagogisches Zentrum (TPZ), Achtermannstr. 24, Münster

Aktuelles Datenblatt.

Sie möchten Ihre Schüler*innen für das Kultur-Übersetzer*innen Projekt anmelden, oder haben weitere Fragen? Wenden Sie sich an Nathalie Schattner und Elisabeth Addicks unter info@ese-web.de oder telefonisch unter: 0251-832 7318

Anmeldeschluss: 15. Oktober 2019