Summer School

Die einwöchige Summer School European Campus of Intercultural Perspectives wurde erstmals 2015 in Kooperation mit dem International Office der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster angeboten.

Internationale Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen der Partneruniversitäten der WWU setzen sich im Rahmen der Summer School intensiv mit dem Thema Interkulturelle Kompetenz und Arbeiten in einem multikulturellen Team auseinander. Gemeinsam erarbeiten sie ein Konzept für ein Projekt im Bereich Interkulturalität, das sie an ihrer Heimatuniversität umsetzen können. Die Summer School findet in englischer Sprache statt.

Das Programm der Summer School 2019 finden Sie hier in Kürze.

Impressionen der Summer School 2018

ESE-Trainerinnen: Dr. Sarah Eligehausen, Mariya Lorke