Interkulturelle Kompetenz. Vielfalt gestalten.

Ethnologie in der Schule. 2000-2002

In diesem Schulprojekt mit Studie unterrichteten Mitarbeiterinnen von ESE während eines gesamten Schuljahres Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 an zwei Münsteraner Realschulen zu den Themen "fremde Kulturen" und "interkulturelle Verständigung".

Das Projekt wurde gefördert von der Volkswagen-Stiftung.
Die Pilotstudie zum Projekt Die Relevanz ethnologischer Themen für den Erwerb von Interkultureller Kompetenz in der schulischen Sozialisation ist 2004 im Waxmann Verlag in der Reihe Praxis Ethnologie erschienen.

Zur Forschungsstudie siehe auch Forschung & Lehre.


zurück zur vorherigen Seite